Link verschicken   Drucken
 

SommerLeseClub 2017

Der SommerLeseClub (SLC) geht nun schon zum 8. Mal und mit neuem Logo an den Start. Dank Bonava Deutschland GmbH können nagelneue Bücher angeschafft und Bibliotheksgutscheine verlost werden. Durch die Unterstützung des Friedrich-Bödecker-Kreises e.V. findet als Auftakt eine Autorenbegegnung mit Claudia Kühn statt. Und durch die Unterstützung der Fürstengalerie kann die Abschlussparty "Comic-Live-Abenteuer" mit Charlotte Hofmann von Eventilator durchgeführt werden. Wir danken allen Sponsoren!

 

Gehst du nach den Sommerferien in die 5. Klasse? Oder bist du sogar schon weiter? Super!! Dann kannst du dich in der Stadtbibliothek Fürstenwalde oder online unter www.sommerleseclub.de zum SLC anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos und ohne Unterschrift der Eltern gültig. Was dann kommt, ist so genial wie einfach: lest während der Sommerferien mindestens drei Bücher, berichtet kurz, was ihr gelesen habt und lasst euch dafür auf der Abschlussparty die SLC-Urkunde überreichen. Zeigt die Urkunde gleich zu Beginn des neuen Schuljahres eurem Deutsch- oder Klassenlehrer, denn dafür könnt ihr eine gute Note und/oder einen Eintrag auf dem nächsten Zeugnis bekommen. Die Klasse mit den meisten erfolgreichen Teilnehmern bekommt den SLC-Wanderpokal.

 

Und ganz nebenbei erlebst du in deiner Bibliothek und an jedem Ort, an den du gehst, aufregende Abenteuer mit deinen Lieblingshelden aus der Welt der Bücher!

 

Bei der Anmeldung erhaltet ihr eine SLC-Clubkarte und ein SLC-Leselogbuch. Damit könnt ihr euch während der Sommerferien die SLC-Bücher ausleihen. Übrigens: die Bücher haben einen SLC-Aufkleber, sie stehen extra und können nur von den SLC-TeilnehmerInnen ausgeliehen werden.

 

Vergesst nicht, das Leselogbuch bis spätestens zum 14.09.2017 in der Stadtbibliothek abzugeben.

 

LehrerInnen können SLC-Veranstaltungen für Schulklassen buchen.

 

Termine:
ab 01.06.2017 - Start Anmeldung SLC

 

 

16.08.2017 - Halbzeitparty SLC, 14:00 - 16:00, Stadtbibliothek Fürstenwalde

 

bis 14.09.2017 - Abgabe SLC-Leselogbuch