Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Poetry Slam Workshop mit Bas Böttcher

11.08.2022 um 10:00—13:30 Uhr

Junge Talente aufgepasst!

 

Für die Teilnehmer*innen des Workshops - das Mindestalter beträgt 10 Jahre - steht nach einer multimedialen Einführung in die Thematik das selbständige Verfassen eigener Texte im Mittelpunkt. Auf spielerische Weise werden Ideen und Worte für eigene Bühnentexte gefunden.

 

Der Poetry-Slam-Pionier Bas Böttcher gibt praktische Tipps zum Handwerk des Schreibens und Einblicke in die von ihm entwickelten Text-Tricks, z.B. die Vierfach-Reim-Maschine. Er gibt Antworten auf die Fragen: Was ist eine Assoziationskettenreaktion? Was haben Metrik und Beats gemeinsam? Außerdem werden klassische Stilmittel und deren Wirkung beim Publikum getestet.

 

Zum Abschluss des Workshops findet ein Bühnentraining statt, in dem Gestik und Stimme geübt werden können. Flüstern, Rappen, Lallen - alles ist erlaubt. Die entstandenen Stücke werden dann innerhalb der Gruppe präsentiert. Die MP3-Aufnahme des eigenen Textes kann behalten werden.   

 

Für alle SLC-Teilnehmer*innen gibt es nach dem Besuch des Workshops einen Eintrag in das Logbuch.

 

Anmeldungen sind persönlich in der Stadtbibliothek Fürstenwalde oder über Mail oder Telefon (03361 557 212) möglich. Zur Online-Anmeldung geht es hier.

 

 

Gefördert werden Workshop und Autorenbegegnungen in Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis e.V., aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. 

 

Flyer.pdf

 
 

Veranstalter

Stadtbibliothek Fürstenwalde

Domplatz 7
15517 Fürstenwalde/Spree

Telefon (03361) 557212
Telefax (03361) 557444

E-Mail E-Mail:
www.bibliothek.stadt-fuerstenwalde.de

Öffnungszeiten:
Montag 10-18 Uhr
Dienstag 10-18 Uhr
Mittwoch geschlossen (Veranstaltungen;Führungen)
Donnerstag 10-19 Uhr
Freitag 10-18 Uhr
Samstag 10-13 Uhr