Link verschicken   Drucken
 

Kabarettist Wolf Butter über Tucholsky

25.10.2018 um 14:00 Uhr

"Dürfen darf man alles..."

Ein vergnüglicher Tucholsky-Nachmittag mit dem Berliner Schauspieler und Kabarettist Wolf Butter

Prof. Wolf Butter

Butter, Garant für gute Unterhaltung, widmet sich der heiteren Seite der Dichter, verknüpft dabei literarische Texte mit Anekdoten aus dem Leben der Schriftsteller und untermalt diese mit musikalischen Einlagen. Dabei fällt auf, welche Aktualität die Texte und Gedichte aus den zwanziger Jahren noch heute beweisen.

Wolf Butter, ein Allroundkünstler, studierte Musik, Schauspielkunst und Komposition. Er ist als Dozent am Max-Reinhard-Seminar in Wien und an der Hochschule für Darstellende Kunst in Berlin tätig. Doch sein wahres Leben ist die Bühne. Er spielte an zahlreichen deutschsprachigen Theatern, führte ebenfalls Regie. In seinen Soloprogrammen erweckt er Verse zum Leben und begleitet sich selbst am Klavier.

 

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung

 

Gruppen bitte vorher anmelden!

 
 

Veranstalter

Stadtbibliothek Fürstenwalde

Domplatz 7
15517 Fürstenwalde/Spree

Telefon (03361) 557212
Telefax (03361) 557444

E-Mail E-Mail:
www.bibliothek.stadt-fuerstenwalde.de

Öffnungszeiten:
Montag 10-18 Uhr
Dienstag 10-18 Uhr
Mittwoch geschlossen (Veranstaltungen;Führungen)
Donnerstag 10-19 Uhr
Freitag 10-18 Uhr
Samstag 10-13 Uhr